Berechnung Schmutziger Donnerstag bis 2030

Die eigentliche Fasnachtszeit beginnt mit dem Schmutzigen Donnerstag. Er fällt jeweils auf den Donnerstag vor dem Aschermittwoch, mit dem die Fastenzeit beginnt.

Ursprünglich war dies der Tag mit der letzten Gelegenheit, Fleisch zue essen. Daher wurde bereits im Mittelalter der Tag mit Völlerei und Festereien begangen.

Der Ursprung des Namens Schmutziger Donnerstag kommt vom alemannsichen Wort Schmotz, was übersetzt Fett, Schmalz heisst.

 

Der Schmutzige Donnerstag fällt jeweils auf 52 Tage vor Ostern.

Das Osterfest beginnt immer am ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsbeginn.

Jahr   SchmuDo
  Aschermittwoch   Ostersonntag
2017   23. Februar   1. März   16. April
2018   8. Februar   14. Februar   1. April
2019   28. Februar   6. März   21. April
2020   20. Februar   26. Februar   12. April
2021   11. Februar   17. Februar   4. April
2022   24. Februar   2. März   17. April
2023   16. Februar   22. Februar   9. April
2024   8. Februar   14. Februar   31. März
2025   27. Februar   5. März   20. April
2026   12. Februar   18. Februar   5. April
2027   4. Februar   10. Februar   28. März
2028   24. Februar   1. März   16. April
2029   8. Februar   14. Februar   1. April
2030   28. Februar   6. März   21. April