Aus dem Gnomenleben

Familienanlass

Gestern, wir schrieben Samstag den 17.09.16, war es wieder einmal soweit, dass sich die Gnomen mit ihren Familien zu einen gemeinsamen Herbstanlass trafen. Zu Beginn folgten wir einer Kreide-Sägemehlspur und jagten das OK. Der Weg führte an der Sonnenbergtrasse 17 vorbei, wo wir unerlaubterweise, wie sich später herausstellte, einkehrten, dabei wollten wir den Verfolgten lediglich einen Vorsprung lassen. Das schöne Wetter lud uns zusätzlich dazu ein, den Weg eher gemütlich zu gestalten und vergnügt gelangten wir etwas verspätet beim Hüttli im Farnenwald an. Dort grillierten wir, Zmittag hätte es sein sollen, zum Zvieri wurde es. Wiederum mit viel Spass machten wir uns über das Essen und die Getränke her. Bratwürste, Cervelats und Schüblige bruzzelten auf dem Grill und Rüebli, Sellerie, Salat hatte es auch. Zur etwas späteren Zeit präsentierte der Präsi die Olympiade. Vom Gnomenbasteln aus Naturmaterialien über Tannzapfen werfen, bis hin zum Pögg id Fresse?! waren die Ideen grenzenlos. Die Fairness liess nur etwas zu wünschen übrig. Es waren nicht etwa die unfairen Kleinen, die beschissen haben, Erwachsene kennen auch plötzlich keine Spielregeln mehr, wenn sie verlieren. Gewonnen hat Gruppe 1 (von 0-3). Im Anschluss wurde das Dessertbuffet eröffnet und ausklingen liessen wir den Tag, indem wir gemeinsam auf den ehrenwerten Sieger angestossen haben.

Wir freuen uns auf den Winter für den Samichlausanlass und dann folgt ja bald wieder die Gnomenzeit.

 

Vielen Dank an das OK für die Organisation von diesem Tag und an die Bäckerinnen der Kuchen und an alle, die zu dem lustigen Tag beigetragen haben und dabei waren.

Weitere Bilder findest du hier.

Am Abtwiler Jahrmarkt

Am Samstag 28. August traf sich ein bescheidener Teil der Gnomen zu einem, oder zwei drei, Bier am Abtwiler Jahrmarkt. Leider gab es auch diese Jahr keine Pizzas und keine Beiz von uns, aber nur so als Besucher hat der Jahrmarkt ja auch seinen Reiz. Als Einstieg in den Abend hörten wir uns ON THE ROCKS, eine aus Abtwil stammende Musik Band, an. Einer von ihnen ist sogar ein ehemaliger Gnom. Nach diesem unglaublichem gut zwei stündigem Abendauftackt konnte man uns an verschiedenen Bars antreffen. Der Abend verklang und der Morgen brach bereits an, bis die letzten dann auch noch ihren Heimweg antraten.

Wir sind bereits in Vorfreude auf den Herbstanlass mit den ganzen Familien.

 

Allen noch einen schönen Sonntag.

Weitere Bilder findest du hier.

Für Nachwuchs ist gesorgt...

Hurra - unser jüngstes Gnomenmitglied ist da!

 

Herzlichen Glückwunsch liebe Anne und Vincent zu eurem

zweiten Meisterwerk!

Wir wünschen euch von Herzen unzählig viele wunderbare und

spannende Stunden zu viert, geniesst euer Familienglück.

Alles Liebe und Gute, eure Gnomen

 

Ältere Beiträge findest du im Archiv!